Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG-Jugend Bundesebene findest du hier .

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Unsere Arbeitsschwerpunkte & -wochenenden

MaWo“ steht für unsere Mitarbeiter*innen-Wochenenden, die viermal im Jahr stattfinden. Hier treffen sich die Aktiven der Bundesebene, um in den einzelnen Teams an den Themen der jeweiligen Arbeitsschwerpunkten zu arbeiten. Natürlich gibt es an diesen Wochenenden neben konstruktiven Arbeitsphasen auch coole Freizeitaktivitäten. Übrigens: Formal heißen die Aktiven der Bundesebene "Verbandsmitarbeiter*innen" und werden vom Vorstand berufen. 

Wir freuen uns jederzeit, neue Gesichter kennenzulernen und einen Einblick in die Arbeit zu bieten. Wenn ihr euch also schon öfter gefragt habt, wer diese Bundesebene ist und wie dort gearbeitet wird, Lust auf einen Perspektivwechsel habt oder einfach mal schnuppern möchtet, ob die Arbeit dort vielleicht etwas für euch ist, dann meldet euch bei uns! 

Alle Mitglieder der DLRG-Jugend sind herzlich eingeladen in unsere Projekte hineinzuschnuppern! Für den ersten Eindruck, worum es in den Arbeitsschwerpunkten konkret geht, haben unsere Mitarbeiter*innen für euch "Stellenausschreibungen" entwickelt.

    Aktuell bestehen die folgenden Arbeitsschwerpunkte, die sich aber auch ändern und erweitern können:
    Nächste MaWo-Termine:
    • 02. - 04.09.2022 | JH Berlin Ostkreuz
    • 18. - 20.11.2022 | Hotel Delphin Bad Nenndorf
    • 03. - 05.03.2023 | JH Berlin Ostkreuz
    • 16. - 18.06.2023 | JH Bonn
    • 08. - 10.09.2023 | JH Nürnberg
    • 17. - 19.11.2023 | Hotel Delphin Bad Nenndorf

    Ihr wollt weitere Infos?
    Dann meldet euch direkt bei uns, zum Beispiel unter info(at)dlrg-jugend.de!

    Diese Website benutzt Cookies.

    Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

    Wesentlich

    Statistik

    Marketing

    Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.