Vorstand

Auf dem 19. Bundesjugendtag wurde 2017 ein neuer Vorstand der DLRG-Jugend gewählt. Er ist für das operative und strategische Management der DLRG-Jugend auf Bundesebene zuständig. Die Aufgaben und die Zusammensetzung könnt ihr der Ordnung der DLRG-Jugend, Bundesebene entnehmen. Mit den folgenden Steckbriefen möchten sich die Mitglieder des Vorstandes vorstellen:

Dr. Christoph Freudenhammer

Mein Wohnort: München

Mein Jahrgang: 1982

Mein Beruf/Studium: Ursprünglich Chemie auf Diplom in Kiel und Vigo (Galicia), aktuell wissenschaftlicher Referent im Forschungsmanagement einer bekannten außeruniversitären Forschungsorganisation

Mein Eintritt in die DLRG-Jugend: 01.01.1997 

Carolin Limbach

Mein Wohnort: Hamburg

Mein Jahrgang: 1983

Mein Beruf/Studium: ursprünglich „staatl. geprüfte Industriefachwirtin“, aktuell als „Advisor Transportation Hauliers“ für die Tankstellen-Versorgung eines Mineralölkonzerns zuständig.

Mein Eintritt in die DLRG-Jugend: 1994

Johanna Lubian

Mein Wohnort: Magdeburg 

Mein Jahrgang: 1993

Studium: Bachelor of Science Informatik

Felix Kalkuhl

...wird demnächst ergänzt.

Sophie-Luise Habben

...wird demnächst ergänzt.

Marina Lüeße

...wird demnächst ergänzt.

Maike Rees

...wird demnächst ergänzt.

Benny Metoui

...wird demnächst ergänzt.

Klaus Groß-Weege (Geschäftsführer)

Als Geschäftsführer der DLRG-Jugend ist Klaus Groß-Weege das einzige hauptberufliche Mitglied im Bundesjugendvorstand. Er ist im Münsterland geboren und lebt heute lieber im Deister bei Hannover.

Als Geschäftsführer leitet er das Bundesbüro der DLRG-Jugend und arbeitet mit den zahlreichen Gremien der Bundesebene zusammen und nimmt auch die Vertretung der DLRG-Jugend im Deutschen Bundesjugendring wahr.