Bundesbüro

Im Bundesbüro werden die Verwaltungsvorgänge der DLRG-Jugend Bundesverband zentralisiert und von unseren hauptberuflichen Mitarbeiter/innen bearbeitet.

Ihr sucht nach euren passenden Ansprechpartner/innen für die Bereiche Gremienarbeit, Tagungen, Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit, Bildung, Gesundheit und anderes? Dann werdet ihr auf dieser Seite fündig.

Zentral erreicht ihr uns über:

DLRG-Jugend
Bundesbüro
Im Niedernfeld 2
31542 Bad Nenndorf
Tel. 0 57 23 / 9 55 - 3 00
Fax 0 57 23 / 9 55 - 5 39
eMail: info@dlrg-jugend.de

Geschäftsführung / Finanzen & Organisation

Klaus Groß-Weege

Der Geschäftsführer der DLRG-Jugend, Klaus Groß-Weege, ist Mitglied im Hauptausschuss des DBJR und im Bundesvorstand der DLRG-Jugend. Im Wesentlichen finden sich die Aufgabenbereiche von Klaus Groß-Weege unter folgenden Stichpunkten:

  • die Leitung des Bundesjugendsekretariats der DLRG-Jugend
  • die Außenvertretung und die Beratung der Gremien des DLRG-Jugend- Bundesverbandes
  • die inhaltlichen Bereiche Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung in der DLRG-Jugend
  • die Geschäftsführung des Bundesverbandes

Christina Klages

Seit April 2000 ist Christina Klages im Bundesbüro tätig und wer telefonisch Kontakt mit der DLRG-Jugend aufnimmt landet oftmals bei ihr. 

Als "rechte Hand" von Klaus Groß-Weege und als Unterstützung für den ehrenamtlich tätigen Bundesvorstand betreut sie einen vielfältiges und umfangreiches Aufgabengebiet. 
Dieses beinhaltet neben der klassischen Gremiensachbearbeitung, wie Vor- und Nachbereitung von Tagungen/ Veranstaltungen, u.a. auch den regelmäßigen Kontakt zu den Landesverbänden und die Mitarbeit im Bereich Qualitätsmanagement (z.B. Durchführung des Benchmarkings).

Nicole Kimsky

Nicole Kimsky ist als Sachbearbeiterin für Finanzen und Organisation im Bundesbüro tätig. Bei ihr werden alle Fragen rund um die Finanzen und Reisekosten beantwortet.

Im Rahmen ihrer Teilzeitstelle bereitet die staatlich geprüfte Wirtschaftsassistentin den alljährlichen Haushaltsabschluss vor, sie hat das Antragswesen für die Bundesmittel im Blick und nimmt die Abrechnung der internationalen Begegnungsmaßnahmen vor. Zudem gehen alle Reisekostenabrechnungen über ihren Tisch. Wer dazu Rückfragen hat, erreicht Nicole am besten per E-Mail.

Bildung

Anne Staufenbiel

Anne Staufenbiel nahm im November 2006 ihre Arbeit bei der DLRG-Jugend auf. Gebürtig aus Berlin verschlug sie das Studium der Sozialpädagogik nach Hildesheim, wo sie sich schwerpunktmäßig mit Fragen der Migrationsthematik auseinandersetzte. So betreut sie die Bereiche internationale Jugendarbeit sowie die Arbeitsgruppe Sportliche Jugendbildung und begleitet die Prävention sexualisierter Gewalt in der DLRG-Jugend. Für Fragen rund um das jährlich wechselnde Qualifizierungsprogramm, Themen der hauptberuflichen Bildungsreferent/innen und für die sechs Landesverbände der Region West ist sie Ansprechpartnerin. 

Ihr erreicht sie im Bundesbüro unter der Telefonnummer 05723-955-330 sowie per Mail.

Michael Rogenz

Michael Rogenz ist seit August 2017 für die DLRG-Jugend am Start. Hier betreut er als Referent für allgemeine und politische Jugendbildung vor allem die Bereiche Prävention Rechtsextremismus, Partizipation, sowie Kinder- und Jugendpolitik. Seit mehreren Jahren arbeitet er intensiv zu den Themen Rassismus, Antisemitismus, Gender und Homophobie.

Michael kommt eigentlich aus Thüringen und hat nach einer Krankenpflegeausbildung, vielen vielen Auslandsaufenthalten sein Studium der Sozialen Arbeit in Hannover und Vilnius abgeschlossen. Danach hat er in mehreren Vereinen und Organisationen in der rassismus- und antisemitismuskritischen Jugendarbeit gearbeitet. Nun freut er sich auf die neuen Aufgaben bei der DLRG-Jugend.

Michael steht euch unter der Telefonnummer 05723-955-335 oder natürlich auch per Mail gerne zur Verfügung.

Michaela Kirchvogel

Seit Mai 2000 wirkt Michaela Kirchvogel im Bad Nenndorfer Team mit. Mit ihrer Teilzeitstelle steht sie unseren Bildungsreferent/innen als Assistentin tatkräftig zur Seite. Ihre vielfältigen Aufgaben sind u.a. angesiedelt in den Bereichen der Bildung, Gesundheit, sportliche Jugendbildung und einigem mehr. Durch die Auswahl ansprechender Seminarhäuser versucht sie, den Seminarteilnehmer/innen einen Seminarbesuch so angenehm wie möglich zu gestalten.

Öffentlichkeits- und Projektarbeit

Anne-Kathrin Pöhler

Anne-Kathrin Pöhler fährt seit 2008 als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit an Board der DLRG-Jugend mit. Bereits während ihres Studiums der Sozialwissenschaften beschäftigte sie sich mit verschiedenen Bereichen der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Verschiedene Stationen bei Verbänden, Agenturen und Institutionen brachten sie nach ihrem Diplom wieder zurück in ihre alte Heimat Schaumburg-Lippe.

Sie betreut das Tagesgeschäft im Bereich Öffentlichkeitsarbeit sowie verschiedene Projekte und Veranstaltungen, wie die Regionalkonferenz Nord oder den Bundesjugendtag.

Im Bundesbüro erreicht ihr sie unter der Telefonnummer 05723-955-320 sowie per Mail.

Sabrina Lutter

Sabrina Lutter steht unserer Referentin für Öffentlichkeitsarbeit seit Juli 2017 zur Seite. Sie hat ihre Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation gerade frisch abgeschlossen und freut sich auf eine spannende Zeit im Bundesbüro. Mit ihrer kreativen Ader und ihrem bisher erlangten Know-how in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wird sie die DLRG-Jugend tatkräftig unterstützen. 

Ihr erreicht Sabrina im Bundesbüro unter der Telefonnummer 05723-955-302 sowie per Mail.