DLRG-Jugend - DLRG-Jugend.de
E-Mail an Anne-Kathrin Pöhler:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

03.08.2017 Donnerstag U18-Wahl – Deine Stimme ist wichtig!

Jungen Menschen unter 18 Jahren sind bekanntermaßen von der Wahl des nächsten Bundestages ausgeschlossen. Jedoch solltest du es nicht hinnehmen, dass die Erwachsenen alleine über deine Zukunft entscheiden! Denn am 15. September findet wieder die U18-Wahl statt. Bei dieser besonderen Wahl dürfen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ihre Stimme für eine Partei abgeben, die ihre Interessen am besten vertritt.

Neun Tage vor der offiziellen Bundestagswahl öffnen deutschlandweit die U18-Wahllokale ihre Türen. Alle unter 18-Jährigen können jetzt ihr Kreuzchen auf dem Wahlzettel machen. Die Adressen und Öffnungszeiten der einzelnen Wahllokale kannst du der Übersichtskarte entnehmen.
Du vermisst ein Wahllokal in deiner Gegend? Dann kannst du mit deiner Gruppe auch selber ein Wahllokal organisieren. Dies ist auch eine gute Gelegenheit, um deine DLRG-Jugend in deiner Region ins Gespräch zu bringen.

Die Ergebnisse haben zwar keinen direkten Einschluss auf die Zusammensetzung des Bundestages. Doch sie können so kurz vor den „richtigen“ Wahlen Anhaltspunkte und Stimmungsbild zu politischen Haltungen und Prioritäten von Kindern und Jugend verdeutlichen. Die Wahl liefert damit kurz vor der Bundestagswahl ein politisches Stimmungsbild der Kinder und Jugendlichen in Deutschland. Die U18-Ergebnisse werden in die Öffentlichkeit und in die Politik eingebracht und finden so Berücksichtigung.

Eine Entscheidungshilfe, welche Partei deine Interessen am besten vertritt sowie weitere Informationen findest du auf www.u18.org!

Kategorie(n)
Pressemitteilung

Von: Anne-Kathrin Pöhler

zurück zur News-Übersicht

Kritik, Fehler und Anregungen
bitte an AF Medien
oeka@dlrg-jugend.de
© DLRG-Jugend
zuletzt geändert am 25.12.2014 um 17:18 Uhr
von AF Medien