DLRG-Jugend - DLRG-Jugend.de
E-Mail an Anne-Kathrin Pöhler:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

03.05.2017 Mittwoch Bundesjugendrat blickt in die Zukunft

Obwohl dieser Bundesjugendrat der letzte seiner Art war, blickten die Vertreter/innen der Landesverbände und die Mitglieder des Bundesjugendvorstandes motiviert auf die kommenden Monate und Jahre. Eingeladen hatte der Landesverband Saar vom 28. bis 30. April nach Saarbrücken, dessen nächtliche Gassen die Teilnehmer/innen bei einer Zeitreise in die Vergangenheit lebendig werden ließen.

Im Zentrum der Tagung stand der Bundesjugendtag, der vom 13. bis 15. Oktober in Berlin stattfindet. In diesem Herbst tritt nun endgültig die neue Ordnung der DLRG-Jugend in Kraft tritt, die die DLRG-Jugend fit für die Herausforderungen der Zukunft macht. So wurde auch eine neue Geschäftsordnung verabschiedet, die die Änderungen der Strukturreform weiter umsetzt.

Zwei Veranstaltungen im Bildungsbereich stießen bei den Teilnehmer/innen auf besondere Aufmerksamkeit: „Train The Teamer 2017/2018“ (Anmeldeschluss: 17. Juni 2017), eine Fortbildungsreihe für Teamer/innen und das Bildungs- und Vernetzungsevent „Let’s talk about!“ (4. bis 6. Mai 2018 im Bundeszentrum in Bad Nenndorf).

Bei einem ergreifenden Workshop berichteten zwei junge Geflüchtete aus Syrien über ihre Erfahrungen, die sie auf ihrem Weg nach Deutschland machten. Sie informierten die Vertreter/innen der Landesverbände zudem über die politische Situation in den letzten Jahren in Syrien und die daraus resultierenden persönlichen Fluchtursachen.

Weitere Ergebnisse des Bundesjugendrates haben wir in der „Take-Home-Message“ zusammengefasst!

Kategorie(n)
Pressemitteilung

Von: Anne-Kathrin Pöhler

zurück zur News-Übersicht

Kritik, Fehler und Anregungen
bitte an AF Medien
oeka@dlrg-jugend.de
© DLRG-Jugend
zuletzt geändert am 25.12.2014 um 17:18 Uhr
von AF Medien